Sie befinden sich hier:
Start >>Hauptmenu >>Abo >>EMPORE Boulevard (Abo E)

EMPORE BOULEVARD

Das E im Titel dieses Abonnements steht für EMPORE, da unser Komödien- und Boulevardtheater-ABO E bereits seit vielen Jahren das beliebteste unserer Gäste ist. Umso schwerer ist es, jedes Jahr die Qualität hoch zu halten und trotzdem Abwechslung zu bieten. Den Leser wird es nicht überraschen, wir glauben, dass uns dies mit dieser Zusammenstellung erneut gelungen ist.
 
Eröffnet wird die neue ABO-E-Saison mit „Zauberhafte Zeiten" einer wahrhaft zauberhaften Kömödie von Kerry Renard und bei der Tragikomödie „Honig im Kopf" (basierend auf den gleichnamigen Film von Til Schweiger) werden Sie sich der berührenden Wirkung nicht entziehen können. Freuen Sie sich außerdem bei der Komödie  „Dinner for one - Wie alles begann" auf einen genüsslichen humorvollen Abend rund um den berühmten TV-Skatch. „Die Studentin und Monsieur Henri" ist eine Komödie von Yvan Calbérac, die ein heiteres und zugleich anrührendes Generationsstück verspricht. Zu guter Letzt kommt das a.gon Theater München mit der herrlichen Kriminalkomödie „Paulette - Oma zieht durch", basiernd auf dem gleichnamigen französischen Kinohit aus dem Jahr 2013.

Freuen Sie sich also mit uns auf unterhaltende, lustige, komische und satirische Abende in der EMPORE Buchholz.


Ein Abonnement können Sie ausschließlich in der EMPORE Karten-Kasse erwerben.
Kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie uns an (Tel. 04181 / 28 78 78).
Wir beraten Sie gern!

Ab dem 1. Juli 2016 können Sie sich natürlich auch Einzelkarten für alle Veranstaltungen aus den ABO-Reihen sichern. Diese erhalten Sie dann wie gewohnt in der Karten-Kasse der EMPORE (Tel. 04181 / 28 78 78) und online unter Karten & Termine.


Veranstaltungen im Abo E

DIE STUDENTIN UND MONSIEUR HENRI

von Yvan Calbérac

Der misanthropisch lebende Witwer Henri wird von seinem Sohn Paul dazu genötigt, ein Zimmer seiner Wohnung zu vermieten. Nicht zuletzt, da es um seinen Gesundheitszustand nicht zum Besten steht. Obgleich Henri sich beharrlich weigert, hat er keine wirkliche Wahl – denn stimmt er der Untervermietung...


PAULETTE - OMA ZIEHT DURCH

Kriminalkomödie von Anna Bechstein nach dem gleichnamigen französischen Kinohit u. a. mit Diana Körner

Wer sagt denn, dass Geld nicht doch glücklich machen kann? Oma Paulette muss von Grundsicherung leben, ist verbittert, bösartig und extrem rassistisch. Als der Gerichtsvollzieher auch noch die Möbel holt, reicht es. Sie nimmt ihr Leben in die Hand und wird vom Sozialfall zu einer äußerst...



Öffnungszeiten Kartenkasse

  • Montag:09-14 Uhr
  • Dienstag:09-18 Uhr
  • Mittwoch:09-14 Uhr
  • Donnerstag:09-18 Uhr
  • Freitag:09-14 Uhr
  • Samstag:10-13 Uhr
  • Empore Buchholz

  • Breite Straße 10
    21244 Buchholz / Nordheide
  • Karten-Telefon:04181 / 28 78 78
    Telefon-Büro:04181 / 28 78 70
    Telefax:04181 / 28 78 77
  • E-Mail:info@empore-buchholz.de
    Internet:www.empore-buchholz.de