Sie befinden sich hier:
Mittwoch, 11. April 2018 20:00

GABI MUT

Vom Leben geschlagert – Der Hit aus dem Schmidtchen Theater

Wende gut, alles gut? Mit Gabi Mut geht’s jedenfalls kräftig abwärts seit der Einheit. Kathi Damerows selbst geschriebenes Ein-Frau-Stück erzählt die Geschichte eines Ost-Schlagersternchens, dem mit der Wiedervereinigung die eigene Geschichte gehörig auf die Füße fällt. Das ist dramatisch, komisch, anrührend und vor allem musikalisch - denn „Irgendwo wird immer ein Schlager gesungen“...

 

Die DDR, Anfang der Achtziger. Gabi Mut ist süße 16 und hat große Träume: Raus aus heimischen Neubauplatte, weg vom Provinzmief und vor allem, endlich keine graue Maus in Wisent-Nietenhosen und Essengeld-Turnschuhen mehr sein. Sondern ein richtiger Schlagerstar mit Glitzerfummel und allem Pipapo! Und tatsächlich: Nach ihrem Sieg in der Talenteshow „Sprungbrett“ geht’s für Gabi richtig ab. Aber keine Karriere ohne die richtigen Kontakte - schon gar nicht in der DDR. Der unheimliche Stasi-Werner ist ab sofort Gabis ständiger Begleiter und „sich ein bisschen umhören“ im Auftrag des Sozialismus gehört jetzt eben notgedrungen dazu. Schließlich lauert der Feind ja überall - fatalerweise auch in Gestalt von Gabis bester Freundin Hella. Die galt schon zur Schulzeit als Landesverräterin und engagiert sich mittlerweile offen für die Bürgerbewegung Neues Forum. Und dann kommt - Mitten im lang ersehnten Auftritt bei „Ein Kessel Buntes“ - die Wende und auf einen Schlag ist alles ganz anders. Da nützt Gabis „Berufsausweis für Schlagergesang“ nicht mehr viel. Schon gar nicht, als ihr die eigene Stasi-Aktivitäten um die Ohren fliegen...

 

Wird Gabi Mut es schaffen, sich (und Ihre Fans) mit der eigenen Vergangenheit Auszusöhnen und mit ihrer Freundin Hella? Und wird sie es auch im wiedervereinten Deutschland noch einmal auf die ganz große Showbühne schaffen?

 

___________________________

Foto: © Oliver Fantitsch

teilen



Öffnungszeiten Kartenkasse

  • Montag:09-14 Uhr
  • Dienstag:09-18 Uhr
  • Mittwoch:09-14 Uhr
  • Donnerstag:09-18 Uhr
  • Freitag:09-14 Uhr
  • Samstag:10-13 Uhr
  • Empore Buchholz

  • Breite Straße 10
    21244 Buchholz / Nordheide
  • Karten-Telefon:04181 / 28 78 78
    Telefon-Büro:04181 / 28 78 70
    Telefax:04181 / 28 78 77
  • E-Mail:info@empore-buchholz.de
    Internet:www.empore-buchholz.de