Sie befinden sich hier:
Start >> Veranstaltungen >> Konzert >> LIZA MIT Z
Sonntag, 04. Februar 2018 19:00

LIZA MIT Z

Ein musikalisches Portrait von Ulrike Barz-Murauer

Nach ihrer erfolgreichen Barbra Streisand-Produktion, kommt die Buchholzer Sängerin und Autorin Ulrike Barz-Murauer mit einem neuen bewegenden Portrait einer großen Ausnahmekünstlerin zu uns in die EMPORE: Liza Minnelli - eine der letzten verbliebenen „Grandes Dames“ in Hollywood.

 

Jahrelang glich ihr Leben einer turbulenten Achterbahnfahrt. Zwischen Alkohol, Drogen und Männern war Liza Minnelli immer auf der Suche nach Glück, der Liebe und dem Erfolg. Bereits ihre Kindheit war von den Glamour- und Schattenseiten des Show-Geschäfts geprägt. Im Alter von drei Jahren stand sie zum ersten Mal vor der Kamera. Für die Tochter von Judy Garland und Vincente Minnelli folgte eine Rolle nach der anderen, ob sie wollte oder nicht. Immer wieder zog ihre Mutter sie ins Rampenlicht.

Mit Anfang 20 war sie am Broadway bereits „Die Minnelli“. 1972 feierte sie als Sally Bowles mit „Cabaret“ ihren größten Erfolg. Sie erhielt zahlreiche Filmpreise wie den Golden Globe und natürlich den Oscar. Es folgte eine eigene Fernsehshow und wieder eine neue Liebe, doch ein Ehedrama folgte dem nächsten. Später spricht sie von fünf Fehlgeburten. Für Liza ging es immer weiter bergab. Rollenangebote blieben aus und sie verfiel dem Alkohol. Mit nicht einmal 40 Jahren schien das Leben der Minnelli am Ende.

Erst Jahre später trennte sie sich von ihrem dritten Ehemann und ließ sich wegen ihrer Alkohol- und Tablettensucht in die renommierte Betty Ford Klinik einweisen. Sie reduzierte Übergewicht und absolvierte erfolgreich eine Konzerttournee. Ihr jahrelanger Medikamentenkonsum ging allerdings nicht spurlos an ihr vorbei.

 

Die Buchholzerin Ulrike Barz-Murauer studierte Schauspiel in Hamburg, klassischen Gesang und Komposition an der Musikhochschule Leipzig sowie Musical in New York. Zusätzlich ließ sie sich zur Tanzpädagogin für Tanzimprovisation, Körpersymbolik und Tanztheater ausbilden. Das Repertoire der vielseitigen Darstellerin umfasst zahlreiche Opern-, Sprechtheater- und Musicalpartien. Sie war u. a. als Evita, Sally Bowles, Mrs Lovett, Lucy Harris, Eponine, Amneris und Sugar Kane zu sehen, sang Opernpartien wie die Königin der Nacht in Mozarts Zauberflöte und Wellgunde in Wagners Rheingold. Außerdem ist sie als freischaffende Autorin, Komponistin und Regisseurin tätig.

 

Liza Minnelli:

Ulrike Barz-Murauer

Judy Garland/Joel Grey/Therapeutin/Lorna:

Jasmin Shaudeen

Piano:

Nico A. Stabel

 

Uraufführung: 19.5.2017, Berlin

teilen



Öffnungszeiten Kartenkasse

  • Montag:09-14 Uhr
  • Dienstag:09-18 Uhr
  • Mittwoch:09-14 Uhr
  • Donnerstag:09-18 Uhr
  • Freitag:09-14 Uhr
  • Samstag:10-13 Uhr
  • Empore Buchholz

  • Breite Straße 10
    21244 Buchholz / Nordheide
  • Karten-Telefon:04181 / 28 78 78
    Telefon-Büro:04181 / 28 78 70
    Telefax:04181 / 28 78 77
  • E-Mail:info@empore-buchholz.de
    Internet:www.empore-buchholz.de