Sie befinden sich hier:
Start >> Veranstaltungen >> Theater

Unsere Veranstaltungen

Theater

THEATERWERKSTATT BiSchu

Tom Sawyer

Wer Warzen mit toten Katzen heilt und von seinen Freunden Geld für’s Zaunstreichen verlangt, kann doch nur Tom Sawyer heißen. Brenzlig wird es erst, als Tom mit seinem Kumpel Huck Finn den Räuber Indianer Joe auf frischer Tat ertappt. Als dieser noch Toms heimliche Liebe Becky in eine Höhle...


04.09.2017 09:00

THEATERWERKSTATT BiSchu

Tom Sawyer

Karten für die Schulveranstaltung erhalten Sie ausschließlich in der Kartenkasse der EMPORE Buchholz. Tel. 04181 / 28 78 78

Details keinonlineverkauf

Theater

THEATERWERKSTATT BiSchu

Tom Sawyer

Karten für die Schulveranstaltung erhalten Sie ausschließlich in der Kartenkasse der EMPORE Buchholz. Tel. 04181 / 28 78 78

Details keinonlineverkauf

18.10.2017 20:00

LIEBESLÜGEN - Oder Treue ist auch keine Lösung

Komödie von Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy

Wenn drei Frauen in den Dreißigern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, gemeinsam ihre größeren und kleineren Liebesabenteuer und Fehltritte Revue passieren lassen, über Kinderwünsche und Torschlusspanik sinnieren, dann bleiben herzliche Lacher und bitteres Schlucken auf Seiten der Zuschauer...


Theater

TERROR

Fesselndes Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach

Schuldig oder nicht schuldig? Darf ein Mensch töten, um andere zu retten? An diesem Theaterabend dürfen Sie entscheiden, wie das Stück ausgehen soll. Vor Gericht steht Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr. Er ist des 164-fachen Mordes angeklagt. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält...


24.10.2017 20:00

DER PANTOFFEL-PANTHER

Komödie u.a. mit Jochen Busse

Hasso Krause hat ein Problem: Seine Firma für den Import und Vertrieb von „Dellaponte-Schuhen“, dem führenden italienischen Hersteller von edlen Lederpantoffeln, ist pleite. Der Versuch mit der ausgezahlten Lebensversicherung an der Börse Gewinn zu machen ist gescheitert. So kommt zu der Pleite...


Theater

FRAU MÜLLER MUSS WEG

Ein Elternabend der besonderen Art

Fünf Elternvertreter einer vierten Grundschulklasse haben die Lehrerin Frau Müller um eine Unterredung gebeten, um ihr zu sagen, was sie von ihr halten: Nämlich NICHTS. Mütter wie Väter sind sich einig: Nicht die eigenen Sprösslinge sind Schuld an dem miserablen Leistungsstand der Klasse, sondern...


10.11.2017 20:00

TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN

Drama von Arthur Miller u.a. mit Helmut Zierl

Seit 34 Jahren ist Willy Loman als Handlungsreisender unterwegs. Er konnte sich und seiner Familie so ein kleines Auskommen sichern, doch wirklich erfolgreich war er nie, und seine großen Träume und Hoffnungen haben sich nicht erfüllt. Mittlerweile ist Willy nicht mehr der Jüngste, er ist erschöpft...


Theater

DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHER

Erfrischend jugendlicher Goethe-Klassiker u.a. mit Benjamin Krüger

Erstmals ist der Klassiker von Johann Wolfgang von Goethe in der gefeierten Inszenierung des Theater Meiningen auf Tournee zu erleben. Die Kritik war bei der Uraufführung besonders vom Hauptdarsteller begeistert: „Benjamin Krüger schwärmt, er glüht, er tobt, er rast, er führt die Figur über den...

Details keinonlineverkauf

21.11.2017 20:00

WEIHNACHTEN AUF DEM BALKON

Turbulente Einstimmung auf das schönste Fest des Jahres

Weihnachten – das Fest der Liebe und Eintracht, der Verheißungen und des feierlichen Zusammenseins. Auch bei zwei Pariser Familien ist der Heiligabend in vollem Gange. Doch statt anheimelnder Ruhe und behaglichem Beisammensein entwickelt sich der Weihnachtsabend Stück für Stück zum Schreckgespenst...


Theater

TRATSCH IM TREPPENHAUS

mit Ohnsorg-Star Heidi Mahler in der Paraderolle ihrer Mutter

Dieter klaut im Haus die Brötchen, Hanne Knoop verdient sich ein saftiges Zubrot durch Untervermietung, Hauswirt Schlachtermeister Tramsen verwurstet Katzenfutter – behauptet Meta Boldt… Nichts als Unruhe stiftet die Klatschsüchtige mit ihren üblen Nachreden unter den Nachbarn. Tagein, tagaus...


24.11.2017 20:00

TRATSCH IM TREPPENHAUS - ZUSATZTERMIN

mit Ohnsorg-Star Heidi Mahler in der Paraderolle ihrer Mutter

Dieter klaut im Haus die Brötchen, Hanne Knoop verdient sich ein saftiges Zubrot durch Untervermietung, Hauswirt Schlachtermeister Tramsen verwurstet Katzenfutter – behauptet Meta Boldt… Nichts als Unruhe stiftet die Klatschsüchtige mit ihren üblen Nachreden unter den Nachbarn. Tagein, tagaus...


Theater

DER KLEINE LORD

Familien-Musical nach dem berühmten Film

Im Amerika des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Von jetzt auf gleich wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und...


17.01.2018 20:00

ER IST WIEDER DA

Satire nach dem Roman von Timur Vermes u.a. mit Kristian Bader

Berlin, 21. Jahrhundert: ein Mann mit unverkennbarem Oberlippenbart – Adolf Hitler is back in town. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. Über 60 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der GröFaZ (Größter Feldherr aller...


Theater

HIDDEN SHAKESPEARE

25 Jahre Impro-Theater

Bei Hidden Shakespeare ist jede Show eine Premiere! Seit 25 Jahren gilt das Team von Hidden Shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder...


08.02.2018 20:00

INDIEN

Eine Schnitzeljagd durch die norddeutsche Provinz

„Indien- eine Schnitzeljagd durch die deutsche Provinz“ ist ein Theaterstück des zeitgenössischen Autorenteams Josef Hader und Alfred Dorfer, beide österreichische Kabarettisten und Schauspieler. Die beiden haben sich 1991 diese Tragikomödie auf den Leib geschrieben. 1993 wurde es mit ihnen unter...


Theater

PATRICK 1,5

Turbulente Familien-Komödie von Michael Druker

Für Göran und Sven ist der große Tag gekommen: sie leben in einer „eingetragenen Partnerschaft“, und schon lange haben sich die beiden Männer gewünscht, ein Kind zu adoptieren. Nun haben sie eine Ausnahmegenehmigung erhalten und erwarten jeden Augenblick die Ankunft von Patrick 1,5 Jahre alt....


28.02.2018 20:00

KUNST

Komödie von Yasmina Reza mit Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink & Luc Feit

Marc ist entsetzt: Sein Freund Serge hat sich ein Bild gekauft. Ein Ölgemälde von etwa ein Meter sechzig auf ein Meter zwanzig, ganz in Weiß. Der Untergrund ist weiß und wenn man die Augen zusammenkneift, kann man feine weiße Querstreifen erkennen. Aber es ist natürlich nicht irgendein Bild,...


Theater

DAS LÄCHELN DER FRAUEN

Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Nicolas Barreau

Ein Lächeln ist das Schönste, das man einem Menschen schenken kann, heißt es… Der Verlagslektor André Chabanais erspäht eines Tages hinter der Fensterscheibe eines kleinen Pariser Restaurants ein Lächeln, das ihn zu einem eigenen Roman über „Das Lächeln der Frauen“ inspiriert. In einem Anflug...


15.03.2018 20:00

LIEBER SCHÖN

Beziehungskomödie u.a. mit Oliver Mommsen

Sind es die inneren Werte, die zählen oder auch die eine oder andere Äußerlichkeit? Denn schließlich will ja jeder gut aussehen und etwas Besonderes sein. Als Greg seine Freundin Steph in einem Gespräch mit seinem Kumpel Kent als „normal” bezeichnet, löst er damit ungewollt einen Beziehungsstreit...



Öffnungszeiten Kartenkasse

  • Montag:09-14 Uhr
  • Dienstag:09-18 Uhr
  • Mittwoch:09-14 Uhr
  • Donnerstag:09-18 Uhr
  • Freitag:09-14 Uhr
  • Samstag:10-13 Uhr
  • Empore Buchholz

  • Breite Straße 10
    21244 Buchholz / Nordheide
  • Karten-Telefon:04181 / 28 78 78
    Telefon-Büro:04181 / 28 78 70
    Telefax:04181 / 28 78 77
  • E-Mail:info@empore-buchholz.de
    Internet:www.empore-buchholz.de