Sie befinden sich hier:
Start >> Veranstaltungen >> Vorträge/Lesungen

Unsere Veranstaltungen

Vorträge/Lesungen

RÜDIGER NEHBERG

Querschnitt durch ein aufregendes Leben

Lust auf ein prall gefülltes Leben voller Ideen und Abenteuer? Die Steilvorlage dazu bietet ein Vortrag von Rüdiger. „Querschnitt durch ein aufregendes Leben“ ist sein Klassiker! Ein selbsterlebter Krimi, konkurrenzlos. Gespickt mit Selbstironie. 90 Minuten Abenteurer-Leben pur. Ein Lehrbeispiel...


30.01.2018 20:00

RÜDIGER NEHBERG – Lagerfeuergeschichten

Vortrag von „Sir Vival“ Rüdiger Nehberg

Am kleinen „Lagerfeuer“ auf unserer Bühne erzählt „Sir Vival“ und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg aus seinem aufregenden Leben. Es ist ein „Lebenslauf“ der speziellen Art: Er zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen kalkulierbaren Naturgewalten und...


Vorträge/Lesungen

MIT CHOPIN AUF MALLORCA

Klavierkonzert mit szenischer Lesung

Die unvergänglichen Künste zweier überragender Talente, die zugleich eines der berühmtesten und begnadetsten Liebespaare aller Zeiten waren, verschmelzen miteinander in einer einzigartigen multimedialen Aufführung: die Erinnerungen und Anekdoten der gefeierten französischen Schriftstellerin George...


26.02.2018 20:00

JAN WEILER

Und ewig schläft das Pubertier

Nach der grandiosen Lesung zu „Das Pubertier“ Anfang 2016 kommt Jan Weiler erneut in die EMPORE, um aus seinem dritten Teil „Und ewig schläft das Pubertier“ seiner Serie zu lesen. Es ist wieder da und wenn es erst einmal wach ist, hält es die Welt in Atem: Das Pubertier. Inzwischen unterhält es...


Vorträge/Lesungen

MONGOLEI – Mit Kind & Kamel unterwegs im Nomadenland

Eine Reise-Reportage von Barbara Vetter & Vincent Heiland

Endlos weite Grassteppen, schroffe Berglandschaften, weiße Jurten, grasende Ziegen- und Schafherden und vom Wetter gegerbte Gesichter: Die Mongolei ist das Land der traditionellen Nomaden. Barbara Vetter & Vincent Heiland ziehen gemeinsam mit Kindern und Kamelen los, um als „Nomaden auf Zeit“...


24.03.2018 20:00

ISABEL VARELL

liest aus ihrem Bestseller "Mittlere Reife"

Ein Piano und eine Powerfrau: Unverblümt, lebensklug und vor allem sehr unterhaltsam erzählt Schauspielerin, Sängerin Liedermacherin und Marathonfrau Isabel Varell („Rote Rosen“) aus ihrem Leben – von ihrer schwierigen Kindheit, ersten Schritten im Showgeschäft, ihrer turbulenten Beziehung und Ehe...


Vorträge/Lesungen

JUGENDROMAN

Autor Gerhard Henschel liest aus seiner Martin-Schlosser-Chronik

Nach seiner Lesung zum „Kindheitsroman“ kommt Gerhard Henschel mit dem nächsten Teil seiner Martin-Schlosser Chronik in die EMPORE. „Von Liebeskummer, Rosenkohlgestank und binomischen Formeln: die ersehnte Fortsetzung des „schrecklich schönen Kindheitsromans““ (FAZ) Martin Schlosser, der Held des...


17.04.2018 20:00

ANDREAS ENGLISCH

Franziskus - Kämpfer im Vatikan

Mit der Weihnachtsansprache 2017 eröffnete Papst Franziskus den Kampf gegen den Teil der Kurie, dem er Hochmut, Verschwendung und Niedertracht vorwirft. Nicht nur die Kardinäle hielten den Atem an, die Welt horchte auf. Was hatte diese Attacke zu bedeuten? Was gab den Anstoß und wie würde die Kurie...


Vorträge/Lesungen

POETRY SLAM - MACHT WORTE!

Die Dichterschlacht mit fünf Poeten

Fünf mal zwei, ein großes Finale und ein ganz großes Ziel: die Herzen der Zuschauer für sich und seinen Text zu erobern. Am Besten im ABC-Sturm, mit (Wort-)Witz, pointierter Nachhaltigkeit, Wort-Performance-Stärke und einem verschmitzten Augenzwinkern. Das Alles und noch viel mehr bietet...


17.05.2018 20:00

ARND ZEIGLER

Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs

Aufgrund der großen Erfolgs und 10-jährigen Jubiläums seiner WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs“ bringt Moderator Arnd Zeigler sein Schaffen 2018 nun live auf die Bühne. „Zwischen Weisheit und Wahnsinn - wem er noch nicht das Wort im Mund herumgedreht hat, der hat in...


Vorträge/Lesungen

MAX GOLDT

Liest in Buchholz

„Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg.“ (Daniel Kehlmann, Laudatio zur Kleist-Preis-Verleihung) Aber man hat bei seinen Texten nicht nur was zum Lachen, sondern immer auch was zum Nachdenken. Max Goldt seziert die Gesellschaft...



Öffnungszeiten Kartenkasse

  • Montag:09-14 Uhr
  • Dienstag:09-18 Uhr
  • Mittwoch:09-14 Uhr
  • Donnerstag:09-18 Uhr
  • Freitag:09-14 Uhr
  • Samstag:10-13 Uhr
  • Empore Buchholz

  • Breite Straße 10
    21244 Buchholz / Nordheide
  • Karten-Telefon:04181 / 28 78 78
    Telefon-Büro:04181 / 28 78 70
    Telefax:04181 / 28 78 77
  • E-Mail:info@empore-buchholz.de
    Internet:www.empore-buchholz.de