Sonntag, 16. Apr 2023
20:00 Uhr

Ort: EMPORE Buchholz


im Verkauf
  1. Alle Plätze:
    10,00 €

Zur Veranstaltung:

In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Buchholz

WIR SIND DOCH ALLE LÄNGST GLEICHBERECHTIGT

Lesung mit Alexandra Zykunov

25 Bullshitsätze und wie man sie zerlegt.

Über Bullshitsätze wie „Dein Mann hilft doch im Haushalt“ oder „Oma hat das mit den Kindern sogar ganz ohne Kindergarten geschafft“ kann sich Alexandra Zykunov stundenlang aufregen. Denn davon bekommen Frauen auch heutzutage unfassbar viele um die Ohren gehauen. Sie werden heimtückisch unter Freundinnen fallen gelassen oder von engsten Familienmitgliedern ins Ohr geraunt. Mit ihrem Spiegel-Bestsellerbuch „Wir sind doch alle längst gleichberechtigt“, aus dem die Brigitte-Redakteurin am 16. April in der Empore liest, liefert sie die ultimative Anleitung zum Parieren solcher Sätze. Messerscharf analysiert die zweifache Mutter die Ungerechtigkeiten, Unwahrheiten und Ungleichheiten zwischen Frau und Mann und liefert Argumente und Punchlines, damit Frau für die nächste unangenehme Situation munitioniert ist.

© 2023 EMPORE BUCHHOLZ 

Design und Umsetzung: Tangram. Werbeagentur