Skip to main content
Foto: Sinje Hasheider
Donnerstag, 07. Nov 2024
20:00 Uhr

Ort: EMPORE Buchholz


nur im Abo erhältlich
Diese Veranstaltung erleben Sie auch mit dem EMPORE Abo S.
  1. Preiskategorie 1:
    36,60 €
  2. Preiskategorie 2:
    33,30 €
  3. Preiskategorie 3:
    30,00 €
  4. Preiskategorie 4:
    26,70 €

Zur Veranstaltung:

Eine Produktion von: Ohnsorg-Theater, Hamburg

Nach dem Roman von Dörte Hansen

 

Plattdeutsch: Dörte Hansen & Cornelia Ehlers

Bühnenfassung: Julia Bardosch & Cornelia Ehlers

Inszenierung: Julia Bardosch

Bühne: Katrin Reimers

Kostüme: Katrin Reimers und Caroline Packenius

Musik: Florian Miro

 

Besetzung: Kerstin Hilbig, Ruth Marie Kröger, Kristina Nadj, Florian Miro

*Besetzungsänderungen vorbehalten

ALTES LAND

Hochdeutsche Inszenierung aus dem Ohnsorg Theater

Ein Bauernhaus im Alten Land wird zum Zufluchtsort über Generationen: Vera Eckhoff floh als kleines Mädchen mit ihrer Mutter zu Fuß aus Ostpreußen. Sie strandeten auf einem Hof im Alten Land. Zwischen Apfel- und Kirschbäumen, inmitten misstrauischer Dorfbewohner, arbeiteten Mutter und Tochter hart auf dem alten Hof südlich der Elbe. Als ihre Mutter sie irgendwann für ein besseres Leben in Hamburg verließ, blieb Vera zurück in ihrem neuen Zuhause, das ihr fremd bleiben sollte. Jahrzehnte später stehen plötzlich wieder zwei Heimatsuchende vor der Tür: Veras Nichte Anne und ihr Sohn Leon sind auf der Flucht vor dem Leben in Hamburg-Ottensen, vor musikalischer Früherziehung und Latte-Macchiato-Müttern. Am Ende finden die zwei Frauen sich und etwas, das sie eigentlich nie gesucht haben: eine Familie.

Dörte Hansens Roman wurde mehrfach ausgezeichnet und war der Jahresbestseller 2015. Mit der bildreichen, trockenen und zugleich humorvollen Erzählweise ist diese Geschichte – nordisch by nature – wie gemacht für die Bühne.

 

„Packend! Herausragend! Hier wird ein Bestseller zum gefeierten Theaterabend (…)“ (Hamburger Morgenpost)

„(…) ein Schauspiel, das tief blicken lässt in menschliche, insbesondere weibliche Seelen (…)“ (Hamburger Abendblatt)

© 2024 EMPORE BUCHHOLZ 

Design und Umsetzung: Tangram. Werbeagentur