Skip to main content
Foto: Wolfgang B. Kleiner
Dienstag, 29. Okt 2024
20:00 Uhr

Ort: EMPORE Buchholz


nur im Abo erhältlich
Diese Veranstaltung erleben Sie auch mit dem EMPORE Abo D.
  1. Preiskategorie 1:
    20,00 €
  2. Preiskategorie 2 (Sichteinschränkung):
    13,50 €

Zur Veranstaltung:

Live-Reportage von und mit Sonja Endlweber & Günter Wamser

LONG WAY HOME

Im Sattel durch Amerika – 5.000 km quer durch den Wilden Westen

Durch Wüsten und Berge quer durch den Wilden Westen Amerikas – und das im Pferdesattel. Was nach einer verrückten Idee klingt, ist für Sonja Endlweber und Günter Wamser die Verwirklichung eines Traumes.

Es begann mit der Idee, ihre vier besten Freunde von Amerika nach Deutschland zu holen. 15 Jahre lang waren die Abenteuerreiter mit ihren vier Mustangs in Nordamerika unterwegs gewesen. Es war Zeit, nach Hause zu reiten. Die Reise führte sie mit ihren Mustangs und Hündin Charlie über 5.000 km quer durch den amerikanischen Westen. Auf legendären Fernwanderwegen – dem Pacific Crest Trail und dem Arizona Trail, und auf unbekannten Pfaden durchquert das Team mit Reit- und Packpferden atemberaubende Berge, endlose Wälder und karge Wüsten. Sie treffen auf Trail-Magic, begegnen wilden Tieren und erleben Naturwunder, wie den Grand Canyon, hautnah, aber auch Naturgewalten, wie Waldbrände, Windbruch und Wassermangel.

In ihrer mitreißenden Live-Reportage erzählen Sonja Endlweber und Günter Wamser mit viel Humor und Selbstironie von ihrem intensiven, einfachen Leben im Sattel. Sie gewähren Einblick in die Höhen und Tiefen eines Lebens am Trail, in dem alles auf das Wesentliche reduziert ist.

Es ist ein Vortrag über die Liebe zu den Pferden, zum Reisen und zur Natur. „Mit unserem Vortrag wollen wir unsere Zuschauer aus ihrem Alltag entführen, ihnen Zeit schenken zum Staunen und Träumen und sie inspirieren, ihre Träume zu leben.“

© 2024 EMPORE BUCHHOLZ 

Design und Umsetzung: Tangram. Werbeagentur